Header_Ennigerloh_Verwaltungsfachangestellter

Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Steuerschuldnerschaft/Steuersachbearbeitung

  • Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Steuerschuldnerschaft/Steuersachbearbeitung
  • Ennigerloh

Webseite Stadt Ennigerloh

Beginn: Sofort

Die Stadt Ennigerloh ist eine attraktive Arbeitgeberin, zentral im Kreis Warendorf gelegen. Wir suchen zuverlässige und motivierte Personen zur Verstärkung unseres

Teams für folgende Stelle:

„Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Steuerschuldnerschaft / Steuersachbearbeitung“

in Teil- oder Vollzeit.

Aufgabengebiet Stadt als Steuerschuldnerin

  • Unterstützung bei der Umstellung auf die Neuregelung des § 2b UStG (Stadt als Steuerschuldnerin)
  • Prüfung und Beurteilung aller umsatzsteuerrechtlichen Tatbestände und Geschäftsvorfälle der Stadtverwaltung Ennigerloh und ihrer Betriebe gewerblicher Art (BgA)
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche und Eigenbetriebe in umsatzsteuerrelevanten Angelegenheiten
  • Erarbeitung der Steuererklärung (Umsatz-, Gewerbe- und Körperschaftssteuer), Überprüfung der Steuerbescheide
  • Bearbeitung von vierteljährlichen Umsatzsteuervoranmeldungen sowie jährlichen Steuererklärungen
  • Bearbeitung der Umsatzsteuerangelegenheiten nach § 2 b UStG und § 50 a EStG
  • Pflege einer Vertragsdatenbank - steuerliche Würdigung aller städt. Verträge (Bestand- und Neuverträge)
  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines Steuerkontrollsystems zur Erfüllung der steuerlichen Pflichten im Rahmen §§ 2 und 2 b UStG (TAX Compliance)

Sie überzeugen durch

  • ein abgeschlossenes Studium des Steuerrechts oder eine Ausbildung der Laufbahngruppe 2,1. Einstiegsamt (ehemals: gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) (vorzugsweise mit dem Tätigkeitsschwerpunkt: Steuerrecht) alternativ Ausbildung zum Steuerfachangestellten bzw. zur Steuerfachangestellten bzw. zum Finanzwirt oder zur Finanzwirtin mit entsprechenden Kenntnissen im Bereich der Steuerschuldnerschaft
  • analytische Fähigkeiten und konzeptionelles Denken
  • gute Kenntnisse im Einsatz der MS-Office-Produkte, insbesondere Tabellenkalkulationen, finanznahe System und Dokumentenmanagement
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohe Eigeninitiative und Flexibilität

Die Stelle ist nach TVöD-VKA Entgeltgruppe 9c / A 10 Landesbesoldungsgesetz ausgewiesen. Die Eingruppierung erfolgt abhängig von den persönlichen Voraussetzungen.

Die Stadt Ennigerloh bietet Ihnen

  • eine Beschäftigung in einem unbefristeten Angestellten- bzw. Beamtenverhältnis mit bis zu 39 bzw. 41 Stunden wöchentlich
  • ein Arbeitsumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung
  • hohe Flexibilität der Arbeitszeitverteilung und Arbeitsplatzgestaltung unterstützt durch „alternierende Telearbeit“ (HomeOffice)
  • Vorteile des öffentlichen Dienstes, wie z.B. Arbeitsplatzsicherheit, zusätzliche tarifliche Altersversorgung, alternatives Entgeltanreiz-System, Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)
  • fachbezogene und fachübergreifende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Leasing eines Jobrads

Die Stadt Ennigerloh strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrü.t deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung oder Behinderung. Bewerbungen schwerbehinderter Personen und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stadt Ennigerloh
Personalamt
Telefon: 02524/28 - 2200

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Stadt Ennigerloh
Der Bürgermeister
Marktplatz 1, 59320 Ennigerloh

Hinweis zum Datenschutz:

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihr Einvernehmen, dass die Stadt Ennigerloh Ihre Daten für das Bewerbungsverfahren erheben, verarbeiten und verwenden darf. Nähere Erläuterungen zum Datenschutz finden Sie im Informationsblatt zur Verarbeitung von Bewerbungsdaten unter www.ennigerloh.de/stellenboerse.